Bienen- und Wildkräuterwanderung im WällerLand

14. September 2019 – Am Samstag, den 14. September 2019 um 13 Uhr bietet die Tourist-Information WällerLand am Wiesensee in Zusammenarbeit mit der Imkerin Gabriele Held und dem Kräuterpädagogen Klaus-Dieter Stahl eine „Bienenwanderung“ an.

Wissenswertes rund um die Biene

Gabriele Held gibt auf der ca. 3 stündigen Wanderung Einblick in die Haltung der Honigbiene, zeigt Auswirkungen einer sich ändernden Umwelt auf die Wildbienenpopulation auf und vermittelt allerlei Wissenswertes rund um die Biene.

Klaus-Dieter Stahl wird die Wildkräuter am Wegesrand und deren Verwendung und Wirkung erklären.

Details

Start und Ziel der Wanderung

Tourist-Information WällerLand am Wiesensee
Winner Ufer 9
56459 Stahlhofen a.W.

Kosten

EUR 19 pro Person, im Preis enthalten ist 1 Glas regionaler Bienenhonig (300g)

Anmeldung

Telefonisch unter 02663 291494 oder per E-Mail.

(Foto: 123rf.com/viesinsh)

zurück