MoonWalk um den Wiesensee 2019

Bei Nacht und Mondschein gemeinsam am und um den Wiesensee wandern, das kommt gut an – denn der MoonWalk erfreut sich großer Beliebtheit! Er startet auch 2019 zweimal im Frühjahr. Der Erdtrabant zeigt sich am Donnerstag, 21. März 2019, um 19.30 Uhr in voller Rundung. In seinem schönen Licht wollen die (Freizeit-)Sportler starten. 

Das zweite Mal lockt er im April. Ein Tag bevor er ganz prall am Himmel steht, wird gestartet, um Karfreitag dann in Ruhe zu verbringen: am Donnerstag, 18. April 2019. Beide Male ist Start und Ziel bei der Tourist-Information WällerLand am Wiesensee (TiWi).

Sport in der Gemeinschaft – Natur aktiv erleben!

Jetzt ist es wieder soweit. Das Event für alle Walker und Nordic-Walker im Westerwald naht. Nach der dunklen Jahreszeit treffen sich Sportbegeisterte, um gemeinsam den Frühling zu begrüßen. Das Event ist nicht wirklich für Flaneure gedacht! 

Drei Streckenlängen werden angeboten:

  • 6,5 km: direkt rund um den See, auch für Ungeübte geeignet
  • 8,5 km: eine erweiterte Runde um den See
  • ca. 11 km: der Weg führt vom Wiesensee Richtung Secker-Weiher und wieder zurück

Der Austausch mit Gleichgesinnten, die sportliche Betätigung und der faszinierende, fast mystische Blick auf den See, wenn sich der Mond darin spiegelt, stehen an diesem Abend im Vordergrund. Hunde sind gern gesehene Begleiter.

Im Anschluss findet eine Tombola statt. Es gibt die Gelegenheit, in der Gruppe gesellig beisammen zu sein. Getränke und Snacks werden zum Verkauf in der TiWi angeboten.

Ort
Tourist-Information WällerLand am Wiesensee (TiWi), Winner Ufer 9 in 56459 Stahlhofen a. W.
Start und Ziel ist der Parkplatz vor der TiWi. 

Die Termine in 2019

  • Donnerstag, 21. März 2019, 19.30 Uhr
  • Donnerstag, 18. April, 20 Uhr

Preis
Startgeld EUR 3 pro Teilnehmer

Hinweis
Stockverleih ist nach Anmeldung möglich

Anmeldung
Wir freuen uns über Ihre Anmeldung: Telefon 02663 291494, E-Mail

(Fotos: Martin Rudolph)