Seng met un schwätz Platt

11. August 2017 – Der Kulturförderverein der Verbandsgemeinde Wallmerod lädt zu seiner Veranstaltung „Seng met un schwätz Platt" am Freitag, 11. August 2017, um 19 Uhr in die Kirchstraße 4 in Hundsangen ein.

Hier lebt die Wäller Mundart noch

Wir treffen uns dann alle in „Eidtsfritze Schauer”. Eidtsfritze Hubert (Eidt) und Untergässer Otto (Merfels) sorgen für Musik und alle Leute singen dazu. Ein paar Plattschwätzer tragen Gedichte und Anekdoten vor. Und wer möchte, kann auch spontan etwas in Platt vortragen. Für Speis und Trank sorgt die Feuerwehr. Der Eintritt ist frei! Also: Komme, senge un Platt schwätze!

zurück