Warnung wegen Sturmschäden

4. März 2020  Wanderer aufgepasst: Es droht Gefahr durch Sturmschäden im Westerwald. 

Aufgrund der aktuellen, wetterbedingten Gefährdungslage (Windwurf, angeschobene Bäume, Kronenbrüche) ist die Begehung des WesterwaldSteigs und der Wäller Touren nur auf eigene Gefahr möglich!

Sollte es einzelne Sperrungen oder temporäre Umleitungen geben, werden wir diesen Hinweis bei der jeweiligen Etappe bzw. Tour ergänzen, gibt der Westerwald Touristik-Service bekannt. 

Kontakt über Internet: www.westerwald.info 

zurück